Die Challenge

Das Zentrum für Angewandte Spieleforschung lädt dich herzlichst zur Teilnahme an der Minecraft Challenge 2015 ein.

Wenn du älter als dreizehn Jahre alt bist, Lust hast im Team (zwei bis fünf SpielerInnen) eigene kreative Welten zu bauen, dann melde dich zur Challenge an. Bis 5. Mai werden 50 Teams ausgewählt, die mitmachen dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos!

Was ist zu tun um dabei zu sein?

Füll das Formular aus und melde dich und deine Teammitglieder für die Challenge an.

Wenn dein Team ausgewählt wurde?

Zwischen 6. Mai und 20. Juni ist Zeit um im klassischen Survival Modus ohne Mods die perfekte Welt zu bauen. Zusätzlich möchten wir wissen welche Geschichte sich hinter deiner Welt verbirgt und wir freuen uns auf Kurzgeschichten (hinter den Kulissen oder auch Fantasy zu eurer Welt), Screenshots aus Minecraft, Fotos von euch und was euch sonst noch so einfällt um eure Arbeit zu dokumentieren.

Eine Fachjury aus MitarbeiterInnen der Donau Universität Krems und Microsoft Österreich beurteilt die Werke und vergibt die Preise.

Wo läuft der Server?

Die Minecraft Server werden auf performanten virtuellen Maschinen in Microsoft Azure aufgesetzt, vom Zentrum für Angewandte Spieleforschung in Kooperation mit Microsoft für die Challenge zur Verfügung gestellt werden.

Wo und wann bekomme ich die Preise?

Am 4. Juli 2015 kannst du dir deinen Preis bei einem Abendevent an der Donau Universität abholen. Die Einladung erhältst du per E-Mail. Wenn du nicht kommen kannst, schicken wir dir den Preis per Post zu.